Weitere Informationen zum Streckenabschnitt Nordrhein-Westfalen

Literatur

das neue BikeLine Heft 2012

 

Europa-Radweg R1 - Von Arnheim über Berlin an die Oder

 

  Mit der 4. überarbeiteten Auflage Sommer 2012 

  wurden nicht nur die  Karten und demzufolge die Routenführung 

  komplett überarbeitet und aktualisiert.

  Seit 2010 erscheinen die BikeLine Radtourenbücher auch mit 

  wetterfesten und reißfesten Innenseiten, die bestens gegen

  Spritzwasser geschützt sind, und auch mal unbeschadet einen

  Regenschauer überstehen können.
  Zusätzlich wurden Wegpunkte zur besseren Orientierung zwischen

  den Text- und Kartenbereichen integriert.
  Den aktualisierten Titel können Sie weiterhin im Buchhandel unter 

  der ISBN: 978-3-85000-129-8 für 13,90€ (D) beziehen.  Es zeigt die

  Strecke von Arnheim in den Niederlanden über Höxter und Berlin

  hinaus bis nach Küstrin an der Oder und polnischen Grenze. 

  Natürlich enthält es wieder detaillierte Karten, Angaben zur

  Wegebeschaffenheit und ein Übernachtungsverzeichnis in 

  ergänzter Form, ein unbedingtes Muß für Jeden, der Urlaub per Rad 

  schon zu Hause gut vorbereitet.

 

  Direkt online bestellen, Preis zzgl. Versandkosten

 

 Radweg R1-D3 in NRW-Flyer_b

- Informationsflyer

 

  zur ca. 275 km langen Teilstrecke des Europa-Radweges R1, die  

  durch das Bundesland NRW verläuft, mit Routenskizze, Infos zu

  Orten und Sehenswürdigkeiten an der Strecke, nützlichen Adressen

  und Serviceangeboten Erhältlich bei der MÜNSTERLAND TOURISTIK

  unter der kostenlosen Service-Hotline 08 00/93 92 919 oder direkt

  hier online bestellen. oder als pdf-Download (5MB) 

 

 

Alle Publikationen sind auch bei den Regionalen Tourismusverbänden und den Touristinformationen entlang der Strecke erhältlich.

 

Reiseführer zum Europaradweg R1
Frankreich — Belgien — Niederlande — Deutschland

Der westliche Teil des Europaradweges R1 gilt als wahres Radlerparadies. Anders als östlich der Oder bis nach St. Petersburg kommen hier in den traditionellen Fahrradländern selbst anspruchsvollste Radwanderer auf ihre Kosten. Die Wege sind gut ausgebaut, die Beschilderung ist passabel, Hotels, Pensionen und Campingplätze umwerben die Radler und auch kulinarisch ist die Tour eher ein Erlebnis als eine Überraschung.

 

Der nunmehr 3. Teil des Radreiseführers zum Europaradweg R1 bietet für den Abschnitt von Frankreich bis nach Münster umfassende Informationen zur Wegführung, den touristischen Highlights und Übernachtungsmöglichkeiten. Karten im Maßstab 1:125.000 und detaillierte Ortsdurchfahrten sind ebenso enthalten wie länderspezifische Hinweise, beispielsweise zu Verständigungs- und Verpflegungsmöglichkeiten sowie zur An- und Abreise mit der Bahn.

Das ringgebundene Tourenbuch ist in einer praktischen Schutzhülle verpackt. Auf einer beiliegenden CD-ROM sind GPS-Tracks und Wegpunkte (POI) von Übernachtungsmöglichkeiten, Touristinformationen, Sehenswürdigkeiten und Verkehrsanbindungen und eine Bildershow mit Impressionen vom Radweg R1 gespeichert.

Europaradweg R1 Euroroute
Teil 3: Frankreich — Belgien — Niederlande — Deutschland
von Detlef Kaden, 14,90 €, Verlag IS.RADWEG.,
ISBN: 978-3-981-0029-7-3, 124 Seiten,
ist im Buchhandel und im Internet unter www.shop.is-radweg.de erhältlich.
 

 

D3_Deckblatt_nl_121127_b

den Flyer zum deutschen Abschnitt des Europaradweg R1 in niederländischer Sprache kann beim Münsterland e.V. bestellt werden oder hier als pdf-Download (6 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

R1 von Frankreich bis Münster