Weitere Informationen zum Streckenabschnitt Russland
        loading....
R1 Russland - Oblast Kaliningrad und St. Petersburg

Doppeltes Willkommen in Russland

In Russland bietet der R1 eine Besonderheit.

Das Baltikum trennt die russische Exklave Kaliningrad vom "großen" Russland ab und bietet somit Gelegenheit gleich zwei Gesichter dieses reizvollen Landes zu erleben.

 

Viele Menschen schrecken beim Thema "Radeln in Russland" zurück und sind der Meinung, dies sei mit großen Erschwernissen verbunden, doch hat sich Russlands Einstellung zum Tourismus in den letzten Jahren stark gewandelt.

Es gibt zahlreiche Tourismus- und Umweltverbände, sowie Personen aus der Politik, welche sich sehr dafür engagieren, ausländischen Besuchern die Schönheit und Eigenart ihrer Heimat näher zu bringen.

 

Zu beachten ist bei der Einreise nach Russland jedoch die Visumpflicht.

Will man russisches Staatsgebiet zweimal befahren, so ist ein Doppelvisum erforderlich.

Am einfachsten bekommt man das Visum bei einem der vielen Reisebüros, die sich darauf spezialisiert haben. Von ihnen werden auch die benötigten Einladungen beschafft.

 Die Flagge der Russischen Föderation

Die Flagge der Russischen Föderation