Weitere Informationen zum Streckenabschnitt Sachsen-Anhalt

 

Unsere Redaktion

in Sachsen-Anhalt

 

Horst Küttler

Werbeagentur für

Fahrradtourismus

 Hoher Weg 3a

38820 Halberstadt

Tel. 03941/6789 841

sachsen-anhalt@euroroute-r1.de

 

100_8460

www.adfc.de

 

Abstecher zum

Kloster Ilsenburg.

 

IMG_3802

Unser Redakteur

Horst Küttler

im Winter auf dem

Weg zum Brocken.

   

100_4558

Blick zum Schloss

Wernigerode.

 

Kopie von _DSC7962

In der Glasmanufaktur

Harzkristall in Derenburg am

Holtemme-Radweg

können Sie Ihre eigene

Dekorkugel aufblasen. 




100_1594

Der Schlossberg in

Quedlinburg im

Herbst.

 

100_3155

Die Stiftskirche in

Gernrode.   

 

RWR1100424 053

Der Europaradweg R1

führt direkt durch den 

Schlosspark in

Ballenstedt.

     

SeeZeichnung2

 

100_9812

Der Fahrradrast- und

Informationsstützpunkt

am Concordiasee.

  

 

Das Bauhaus in Dessau-Roßlau, direkt

am Europaradweg.


RWR1090727 018

Blick vom R1 zur

Schlosskirche in

Lutherstadt Wittenberg.

  

100_0757

Die Hundertwasser-

Schule in

Lutherstadt Wittenberg.

   

RWR1100704 061  

 

 

Die Streckenführung des Europaradweges R1 durch Sachsen-Anhalt


Streckenbeschreibung

Der erste Ort in Sachsen-Anhalt ist nach der Querung des

Grenzflußes Ecker, welcher am Fuße des Brockens entspringt, nach ca. 4 km die Stadt Ilsenburg.

 

 

Eine ausführlichere Beschreibung der Orte, Landschaft usw.

 mit vielen Fotos finden Sie,

wenn Sie oben auf "Ostharz bis Saale" bzw. ab Bernburg auf "Saale bis Fläming" klicken.

 

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine Auswahl von

Touristinfos, Übernachtungs-, Einkehr- und

Freizeitmöglichkeiten usw. vor.

 

Diese haben wir von West nach Ost,

angefangen in Ilsenburg bis nach Lutherstadt Wittenberg

aufgelistet.

 

Ilsenburg 

 

Touristinformation und Stempelstelle

Tourismus GmbH Ilsenburg, Marktplatz 1,

Tel. 039452 / 19 433

www.ilsenburg.de   info@ilsenburg.de



Übernachtungs-, Einkehr- und Stempelmöglichkeit

Pension & Restaurant Stadt Hamburg,

Karl-Marx-Str. 16, Tel. 039452 / 22 11

www.stadt-hamburg-ilsenburg.de

katrin_ebeling@web.de



 Einkehrmöglichkeit und Stempelstelle

Nagelschmiede Restaurant, Inh. Christian Meierding-Schmidt,

Ilsetal 21, Tel. 039452 / 48 485

www.nagelschmiede-restaurant.de

info@nagelschmiede-restaurant.de   

 

 

  

 

Wernigerode   

 

 

Touristinformation und Stempelstelle

Wernigerode Tourismus GmbH, Marktplatz 10,

Tel. 03943 / 55 378 - 35

www.wernigerode-tourismus.de  info@wernigerode-tourismus.de

  

 

 

 

 

Derenburg, OT der Stadt Blankenburg,

am Holtemme-Radweg zwischen Wernigerode und Halberstadt

 

Einkehr-, Einkaufs-, Freizeit- und Stempelmöglichkeit

Glasmanufaktur Harzkristall GmbH, Im Freien Felde 5,

Tel. 039453 / 680 - 0

www.harzkristall.de  www.harzkristall-shop.de

info@harzkristall.de

 




Blankenburg / Harz

 

Übernachtungs- und Stempelmöglickeit

Ferienwohnung Villa-Lina, Manuela Peters,

Luisenstraße 5, Tel. 03944 / 39 17 - Mobil 0160 / 64 26 766

www.ferienwohnung-villa-lina.de

ferienwohnung-villa-lina@gmx.de

Die Luisenstraße befindet sich im Villenviertel westlich des Ortes Blankenburg/Harz. Die Ferienwohnung Villa-Lina finden Sie

nur 60 mtr. entspr. 1 Fahrradminute vom R1 und dem Harzrundweg entfernt.

Zentral gelegen zwischen dem Kloster Michaelstein

3,2 km - 11 Fahrradminuten und dem Großen Schloß

1,2 km - 6 Minuten entfernt.


         


 

Quedlinburg

(ca. 6 km nördlich vom Europaradweg R1)

Im Raum Neinstedt / Bad Suderode verbindet der

Bode- bzw. Aller-Harz-Radweg den R1 mit Quedlinburg.

 


Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit

Hotel "Zur Goldenen Sonne", Steinweg 11,

Tel. 03946 / 962 50

www.hotelzurgoldenensonne.de

 info@hotelzurgoldenensonne.de


 

 

Gernrode

(Ortsteil der Stadt Quedlinburg)  

  

 

Einkehr- und Stempelmöglichkeit

Der Pizzabäcker Inh. Thomas Gebke, Wilhelm-Pieck-Str. 14,

Tel. 039485 / 63 202

www.pizza-harz.de   thomas@pizza-harz.de

 

 

  

 

 

 Ballenstedt

 

 

Touristinformation und Stempelstelle

Tourist-Information Ballenstedt, Anhaltiner Platz 11,

Tel. 039483 / 263

www.ballenstedt.de   kontakt@ballenstedt-information.de



Einkehrmöglichkeit und Stempelstelle

Ballenstedter Eisdiele, Anhaltinerplatz 2,

Tel. 039483 / 58 99 41

www.ballenstedt.de/kulur-und-tourismus/Gastronomie/ballenstedter-Eisdiele

ballenstedter-eisdiele@mail.de     

 

   

 

 

Schadeleben

(Der Ortsteil der Stadt Seeland liegt direkt am R1)

 

Informations-, Einkehr- und 3 Stempelmöglichkeiten

Seeland GmbH, Seepromenade 1, Tel. 034741 / 91 341

www.harzer-seeland.de  info@harzerseeland.de

 

 

Harzer Seeland

 

  


 

 

 

 Eine ausführliche Beschreibung für die Region zwischen

Saale und Fläming finden Sie, wenn Sie oben

auf "Saale bis Fläming" klicken.

 

  

 

 

Dessau-Roßlau

 

Touristinformation und Stempelstelle

Tourist-Information Dessau-Roßlau,

Zerbster Straße 2c,

Tel. 0340 / 20 41 442

www.dessau-rosslau-tourismus.de   touristinfo@dessau-rosslau.de   


Übernachtungs- und Stempelmöglichkeit

City-Pension Dessau-Roßlau,

Ackerstraße 3A,

Tel. 0340 / 88 23 076

www.city-pension.travel   info@city-pension.travel  

Ihr Fahrrad steht in unserem abschließbaren Fahrradraum trocken

und sicher.

Ferner ist ein Clubraum für Fahrradtouristen vorhanden.

 

 



Lutherstadt Wittenberg 

 

 

Übernachtungs- und Stempelmöglichkeit

Hostel Wittenberg, Hallesche Straße 32,

Tel. 0151 / 58 16 02 90

www.hostel-wittenberg.de  info@hostel-wittenberg.de

  

 

 

Übernachtungs- Einkehr- und Stempelmöglichkeit

LUTHER-HOTEL WITTENBERG, Neustr. 7 - 10,

Tel. 03491 / 45 80

www.luther-hotel-wittenberg.de  info@luther-hotel-wittenberg.de

  

 
 

 

 


Aktuelles


Auch in diesem Jahr

haben Sie wieder

die Möglichkeit

Erinnerungsstempel

von Ihren Radtouren

auf dem Europaradweg

in ganz Deutschland

zu sammeln und

können dabei noch

tolle Preise gewinnen.


Weitere Infos und eine

Übersicht über die

 Stempelstellen

in Deutschland erhalten

Sie, wenn Sie links

auf Kontakt/Info und

dann auf R1-Stempelstellen

klicken. 


DSCF4536

 



image001 Nagelschmiede Ilsenburg

Die Alte Nagelschmiede in

Ilsenburg wurde bis 1913

zur Herstellung von Nägeln

genutzt.

Jetzt ist ist sie ein uriges

Restaurant im Ilsetal.

 

RWR1090818 095

www.wernigerode-tourismus.de

Das Foto zeigt das Modell des Rathauses

mit Touristinfo (links)

im Bürgerpark Wernigerode.

Die Touristinfo befindet sich

Marktplatz 10

Tel. 03943 /55 378 - 35

info@wernigerode-tourismus.de

 




 

Schlossberg

Der Schlossberg in Quedlinburg

ist schon von weitem sichtbar. 

 

 

100_0586 www.ballenstedt.de

Der Markt in Ballenstedt mit

der dahinterliegenden 

Touristinformation,

Anhaltiner Platz 11

Tel. 039483 / 263

kontakt@ballenstedt-information.de


   

RWR1090909 015 www.harzer-seeland.de

Ihre Informations-, Stempel- und Einkehrmöglichkeit in

Schadeleben, einem Ortsteil

der Stadt Seeland am

Concordiasee,

Seepromenade 1

Tel. 034741 / 91 341

info@harzerseeland.de

 


RWR1110619 681

Die Bodebrücke in

Nienburg / Saale.


_ICT5694

Das Schloss Luisium mit Park

in Dessu-Roßlau.

 

RWR1100425 063

Die Insel Stein im Wörlitzer Park.

  


100_3479

Vor der Thesentür der

Schloßkirche in

Lutherstadt Wittenberg.


  

Die Redaktion bedankt sich

bei allen Werbepartnern

für die jahrlange gute

Zusammenarbeit.